Moderation

Einen IT- oder Strategie-Workshop zum Erfolg führen

Der Moderation kommt eine äußerst wichtige Rolle für die Erreichung der Ziele eines Workshops zu. Die teilnehmenden Personen sind für die inhaltlichen Beiträge zuständig, die moderierende Person hat die Verantwortung für den zeitlichen und strukturellen Ablauf sowie die Dokumentation der Ergebnisse.

Meine praktischen Erfahrungen zeigen, dass in Gesprächsrunden und Workshops häufig wertvolle Arbeitszeit durch unsystematische Gesprächsführung gebunden wird. In der Folge kommt es zur Vertagung der eigentlich dringend benötigten Ergebnisse oder dem Abbruch eines erfolglosen Gesprächs.

Durch gezielte Fragestellungen und Thesen, sowie aktives Zuhören gelingt es mir oft, zielgerichtet die Teilnehmer zu einer Diskussion zu motivieren und später ins Handeln zu bringen. Mit Hilfe unterschiedlicher Techniken aktiviere ich die unterschiedlichen Teilnehmer, ihre verschiedenen Meinungen einzubringen und darüber zu diskutieren. Gemeinsamkeiten und Unterschiede werden optisch sofort deutlich. So kann schnell eine Klärung herbeigeführt werden. Lange Workshop-Zeiten werden so verkürzt und schneller die Ziele erreicht.

Meine Erfahrung basiert sowohl in der Vorbereitung von Workshops als auch als Moderatorin in vielen IT-Projekten und in IT-Organisationseinheiten. Durch die Wertschätzung, die ich jedem Teilnehmer entgegen bringe, bringe ich eine Leichtigkeit in die Runde, so dass sich die Gesprächsteilnehmer schnell öffnen.

In IT-Projekten

  • Bei Kick-offs
  • Teamentwicklungen in jeder Phase eines Projektes
  • Entwickeln von Strategien
  • Lösung von Problemen und Konflikten

In IT-Linienorganisationen

  • Bei Teamentwicklungen
  • Generierung von Innovationen
  • Austausch von Erfahrungen
  • Entwickeln von Strategien
  • Lösung von Problemen und Konflikten
Moderation

Fragen Sie noch heute an